Virtuelle Touren für mehr Buchungen

Bei den Nutzern, die sich in einem Branchen- und Buchungsportal einen Geschäftseintrag mit einer virtuellen 360 Grad Google Street View Trusted Tour angesehen haben, ist die Wahrscheinlichkeit einer Zimmer- oder Tischreservierung doppelt so hoch als bei normal bebilderten Einträgen. In der Smartphone-affinen Altersgruppe von 18–34 Jahren ist eine Buchung nach einer virtuellen Tour sogar noch wahrscheinlicher. Das sind die Ergebnisse einer von Google im Juli 2015 in Auftrag gegebenen Studie. „Virtuelle Street View Touren können innerhalb weniger Tage realisiert und bei Google, Facebook, der Unternehmenswebsite oder in entsprechenden Portalen hochgeladen werden,“ bestätigt Ingo H. Fleckenstein, Zertifizierter Google Street View-Fotograf im Raum Hannover. „Die interaktiven Touren stellen für Restaurants und Hotels einen messbaren Mehrwert dar.“