Aus Google Business Photos wird Google Maps Business View

Google Inc. hat Mitte dieser Woche mitgeteilt, dass es seinen Dienst Google Business Photos umbenannt hat. Das Paket aus individuellen Businessfotos und hochwertigen 360 Grad-HDR-Panoramen, die durch ausschließlich zertifizierte Fotografen erstellt werden, heißt ab sofort Google Maps Business View. Die Fotos werden weiterhin auf die Google+ Local Seite des Unternehmens hochgeladen und stehen Anwendungen wie Google Maps (lokale Branchensuche im Internet) oder der Google Suchmaschine zur Verfügung. Damit verbessert sich die Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit der Unternehmen, was laut Google zu erhöhten Klickraten führt. Der Dienst richtet sich hauptsächlich an Geschäfte des Einzel- und Großhandels sowie Dienstleistungsunternehmen in verschiedenen Branchen.

Zur Google-Seite: http://www.google.com/maps/about/partners/businessview/