Virtuelle Tour erscheint als Preview

Auf Webseiten mit einer hohen Besuchsfrequenz verlangt Google seit einiger Zeit Gebühren für die Nutzung von Google Maps bzw. Google Maps-Inhalten wie eine Virtuelle Tour. Dann erscheint die Tour zum Beispiel als Negativbild mit dem Hinweis „For development purposes only“. Sehr unschön.
Das Problem lässt sich umgehen, indem ein (Stand-) Bild eingebaut wird, das mit der Tour verlinkt ist. Oder das Unternehmen bezahlt an Google die verlangte Gebühr. Dafür das Feld „Bist du Inhaber dieser Website?“ mit OK bestätigen den Anweisungen von Google folgen.